Blog


Kundenakzeptanz Preisanpassung – Update

Zum heutigen Tag haben bereits 57 Kunden unserer Kunden der Preisanpassung zugestimmt. Zwei Kunden haben auf Grund der Bitte zur Zustimmung zur Preisanpassung gekündigt. Ein Kunde hat die Zustimmung verweigert. Bis jetzt, wie wir meinen, eine Quote, die sich sehen lassen kann. Wir werden vorraussichtlich Mitte Januar, nach dem der Weihnachtsstress abgeklungen ist, alle Kunden, […]

Kundenakzeptanz Preisanpassung

Zwischenstand der Zustimmung zur Preisanpassung unserer Kunden: 30 der knapp 120 angeschriebenen Kunden(also knapp 25 %) haben der Preisanpassung bereits 2 Wochen nach Versand des Schreibens zugestimmt. Dies hat unsere Erwartungen übertroffen und wir möchten uns hiermit ausdrücklich bei unseren Kunden für ihr Verständnis und ihr Vertrauen bedanken. 1 Kunde hat aufgrund der Bitte zur […]

Suche nach neuer Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware

Unsere bis jetzt eingesetzte Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware hat sich über die Jahre bewärt, wird nun allerdings von uns überfordert. Gestartet hatten wir mit“ Lexware Lohn und Gehalt“, ein wie wir finden preiswertes und für kleine Firmen zugeschnittenes Angebot. Im Rahmen der Modernisierung unserer IT-Infrastruktur (Server/Client) vor knapp einem Jahr nutzen wir Gelegenheit und stiegen auf […]

Kundenrundschreiben über Lohntariferhöhung ab 01.01.2010

Aufgrund der kommenden Lohntariferhöhung, welche sämtliche unserer Reinigungskräfte betrifft, verlässt heute ein ausführliches Schreiben über eine Preisanpassung unser Haus. Wir setzen dabei nicht auf eine Erzwingung der Erhöhung, obwohl wir uns durch Preisanpassungsklauseln vertraglich absichern, sondern appellieren an die Vernunft und die Menschlichkeit unserer Kunden.

Neuer Tarifvertrag ab 01.01.2010

Nach zahlreich endlosen Nächten ist es der Gebäudereinigerinnung gelungen, sich mit der BG Bau im Bezug auf den neuen Tarifvertrag für das Gebäudereiniger-Handwerk zu einigen. Die wichtigsten Eckdaten finden Sie im Artikel des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks.

Pseudo-Mängel

Ende Juli halfen wir einem Stundenhotel von einer Stunde auf die andere in punkto Gebäudereinigung aus – die vorherige Reinigungsfirma hatte sie sitzen gelassen. Mehrere unserer Mitarbeiter arbeiteten in diesem Objekt unter Aufsicht unseres Ansprechsparters. Als die Arbeiten zu Ende waren, so verfahren wir immer, sollte uns der Kunde die ordnungsgemäße und schadenfreie Ausführung der […]

Eis

Unser Büro liegt zwar im Souterrain, dennoch hat sich die Hitze über die letzten Tage hinweig den Weg nach unten gesucht. Es kam also gerade Recht, dass die Geschäftsleitung jedem/jeder Büromitarbeiter/-in ein paar Kugeln Eis spendiert hat. So lässt es ich arbeiten 😉

Telefonanlage

Nach 5 zuverlässigen Jahren läuft in wenigen Monaten der Mietvertrag über unsere jetztige Telefonanlage aus. Wir nutzen die Gelegenheit und haben uns für eine für Anrufer komfortable, sehr individuelle Lösung entschieden…

Urlaubszeit

Wie jedes Jahr hatten wir der Urlaubszeit mit Sehnsucht entgegengesehen..

Wirtschaftskrise

Traurig aber wahr: Auch uns erreichen nach und nach die Folgen der Wirtschaftskrise (auch wenn es uns verhältnismäßig wenig trifft). Kündigungen auf Grund von Sparplänen, Geschäftsaufgaben und Insolvenzen häufen sich in der letzten Zeit. Leider sind auch langjährige und zufriedene Kunden davon betroffen (meist auch unverschuldet) und müssen aus finanziellen Gründen den Laden/das Büro aufgeben. […]

Abriss Bürogebäude

Einige Gerüchte in und um unser Bürogebäude haben uns nervös gemacht, nun wissen wir endlich mehr. Nach dem Verkauf des Anwesens letztes Jahr verfolgt der neue Haus- und Grundstücksbesitzer wohl größere Pläne und möchte das Anwesen abreisen lassen. Lediglich der Termin ist noch nicht beschlossen (bzw. wir kennen diesen nicht genau). Hier ist uns allerdings […]

Arbeitsgericht Herr A.O. Teil II

Einige zeit vergangen, uns erreicht ein Schreiben des Arbeitsgerichtes, ein Monatslohn wäre noch offen. Unterlagen herausgesucht, kontrolliert, stimmt (funktioniert bei uns leider noch nicht per EDV. Fehler gemacht, kein Problem am nächsten Tage sofort überwiesen und Zahlungsprotokoll ans Arbeitsgericht geschickt mit der Bitte um Aufhebung des Gerichtstermins. Natürlich kann nicht einfach ein Gerichtstermin abgesagt werden, […]