Kombi-Verfahren


Beschreibung

Beim kombinierten Verfahren werden die Vorteile aus Shampoonieren (Garn-Pad-Verfahren) und Sprühextraktion vereint.
Das Shampoonieren sorgt für eine chemische und mechanische Reinigung der Oberfläche, das Sprühextraktionverfahren reinigt die Tiefe und entfernt Rückstände des Shampoonierens.

Das kombinierte Verfahren ist daher das gründlichste Verfahren zum Reinigen von Teppichen.

Nach Fertigstellung der Arbeiten darf der Boden nicht betreten werden, bis die Feuchtigkeit vollständig ausgetrocknet ist.

Häufigkeit

Wir empfehlen ein Shampoonieren mindestens alle 2 Jahre, bei stark benutzen Böden auch häufiger.

Reinigungsgegenstand

Teppichboden und große Teppiche

Ziel

Ziel ist ein oberflächlich- und tiefengereinigter Boden.

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:30 - 12:30 Uhr

Mo - Do: 13:30 - 16:30 Uhr

Kontakt

alle Kontaktdaten zum Kontaktformular