Blog


Nur eigene Reinigungsmittel

von Alexander Rebs jun, 12. Februar 2014

Als Gebäudereiniger haben wir es mit einer Vielzahl von Reinigungsmitteln zu tun, denn viele verschiedene Bodenarten und -typen benötigen für ein gutes Reinigungsergebnis speziell auf den Boden abgestimmte Reinigungsmittel.

Folgende Böden behandeln wir regelmäßig:

  • Teppich
  • PVC
  • Linoleum
  • Geschliffene Fliesen
  • Feinsteinzeug-Fliesen
  • Parkett
  • Laminat

Die Putzmittel für die verschiedenen Böden unterscheiden sich nochmals in der Wirkung. Nicht für jede Bodenart macht es Sinn die Reinigungsmittel verschiedener Wirkungen zu verwenden.

Bei den gängigsten Reinigungsmitteln unterscheiden wir:

  • Reinigende Mittel
  • Pflegende Mittel
  • Reinigende + pflegende Mittel

Zur Durchführung von Reinigungsarbeiten nehmen wir normalerweise immer unsere Mittel, mit denen wir schon seit Jahren erfolgreich arbeiten, zumal wir in Problemfällen meistens wissen, woran es liegt.

Haben wir dann doch einmal im seltenen Falle Probleme, bei denen wir nicht weiterkommen, stehen uns seitens der Chemiehersteller kompetente Anwendungstechniker zur Verfügung, die sich vor Ort die Gegebenheiten ansehen, den entsprechenden Boden mit einer Vielzahl von in Frage kommenden Mitteln behandeln und das Ergebnis der jeweiligen Mittel analysieren.

Im Normalfall spricht uns der Kunde hierbei auch nicht dazwischen, denn schließlich zählt das Ergebnis.