Blog


Insolvenz eines Kunden

von Alexander Rebs jun, 10. März 2010

Diese Woche hat schon gut begonnen:

Eine Kunde hat uns am Montag mitgeteilt, dass von ihm Insolvenz angemeldet wurde und wir doch bitte die Reinigungsarbeiten unverzüglich einstellen sollten.

Das haben wir natürlich sofort arrangiert und möchten uns auch über die Offenheit und Ehrlickeit bedanken. Genügend Fälle hat es bei uns schon gegeben, bei denen wir nicht über einen Insolvenz benachrichtigt wurden und somit vorsätzlich betrogen worden sind.

Wie dem auch sei, wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.