Blog


Marokkanisch kulinarisch

von Alexander Rebs jun, 30. Juli 2014

Im Rahmen des FIBS Projekts war es nun wieder soweit und wir hatten die letzten 6 Wochen eine Praktikantin, die etwas tiefer in die Finanzbuchhaltung einsteigen wollte.

Wir machen selbstverständlich keinen Unterscheid zwischen Praktikanten und Angestellten und so war unsere Praktikantin auch gerne bei Firmenveranstaltungen, gemeinsamen Mittagessen, etc. mit dabei.

Sehr gefreut haben wir uns, als unserer Praktikantin am letzten Tag ihres Praktikums uns allen im Büro als Dankeschön eine ihrer heimatlichen Spezialitäten aus Marokko zu hause vorbereitet und dann mitgenommen hat. Es handelte sich dabei um gebackene und gewürzte Hähnchenschenkel mit Couscous und einer sehr leckeren Sauce.

Das hat uns wirklich sehr gefreut und war sehr sehr lecker, vielen Dank!