Blog


Wo ist denn die Überweisung hin?

von Alexander Rebs jun, 21. Juni 2011

Fehler lassen sich zwar nicht vermeiden, man kann sie aber minimieren.
Gerade bei heiklen Themen wir Überweisungen sollten möglichst keine Fehler unterlaufen.

Leider ist uns aber genau das in der Personalabteilung passiert.

Bei einer Mitarbeiterin wurde versehentlich die Kontoverbindung eines anderen Mitarbeiters eingetragen. Der Fehler ist leider erst bemerkt worden, als die Mitarbeiterin sich bei uns gemeldet hat, sie hätte seit 3 Monaten keinen Lohn mehr bekommen. So ein Fehler ist für beide Parteien sehr unangenehm, allerdings sollte man sich, sofern man eine Überweisung vermisst, möglichst schnell melden =)

Der Geldempfänger hat sich von sich aus leidernicht gemeldet. Diesen haben wir sowohl telefonisch, als auch schriftlich dazu aufgefordert, den ihm zu Unrecht überwiesenen Betrag innerhalb einer angemessenen Frist zurück zu überweisen.

Wir werden sehen, was dabei herauskommt.