Unsere Zentrale ist von 21.12.2020 bis 08.01.2021 in reduzierter Besetzung.
Durch die priorisierte Abarbeitung von kritischen Anliegen können nicht kritische Anliegen ggf. nur verzögert bearbeitet werden.

Blog


Klinisch rein: So funktioniert die Reinigung einer Arztpraxis

von Alexander Rebs jun, 10. Dezember 2020

Die Anforderungen an Ärzte bzw. Arztpraxen werden in der heutigen Zeit immer größer. Dadurch wird der Arbeitsalltag komplexer und fordernder. Daher ist es wichtig, arbeitsintensive Aufgaben, wie die Reinigung der eigenen Arztpraxis, an Spezialisten zu übergeben, die über eine hohe Expertise in diesem Bereich verfügen. Wir von der Bavaria Cleaning Unterhaltsreinigung München sind seit dem Jahr 1996 am Markt tätig und betreuen über 200 Objekte.

Wir verfügen über die Erfahrung und das Fachwissen, um auch die Reinigung Ihrer Arztpraxis zu übernehmen. Im nachfolgenden Blogeintrag erklären wir Ihnen, wie wir bei der Reinigung von Arztpraxen vorgehen. Außerdem gehen wir darauf ein, welche besonderen Vorschriften dabei beachtet werden müssen.

Warum ist die Unterhaltsreinigung im medizinischen Bereich so wichtig?

Die Unterhaltsreinigung im medizinischen Bereich ist besonders wichtig, da Arztpraxen täglich einer hohen Belastung an Keimen und Viren ausgesetzt sind. Eine ausnahmslose Hygieneist daher unerlässlich, um die Ausbreitung von Krankheiten bzw. die Verkeimung in den Räumen Ihrer Praxis zu verhindern. Eine hygienische Reinigung gewährleistet somit unmittelbar, dass Ihre Patienten keinem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind.
Außerdem steigert eine tadellos durchgeführte Unterhaltsreinigung das Wohlbefinden Ihrer Patienten. Wenn sich die Menschen in Ihrer Praxis wohlfühlen, werden sie Sie als Arzt weiterempfehlen und gerne zu Ihnen kommen. Wir nehmen Ihnen daher die Reinigung Ihrer Praxis ab, damit Sie sich voll und ganz auf die Behandlung Ihrer Patienten konzentrieren können.

Wie läuft die Reinigung ab?

Bevor wir zu Ihnen kommen, führen wir mit Ihnen ein Gespräch, um Ihre Wünsche und Bedürfnisse an eine ausgezeichnete Praxisreinigung zu ermitteln. Grundsätzlich führen wir jedoch jede Praxisreinigung gewissenhaft und akkurat durch. Das bedeutet, dass wir beispielsweise mit farblich markierten Reinigungstextilien arbeiten. Die Tücher, die für die Reinigung von Waschbecken verwendet werden, setzen wir somit nicht für die Reinigung von zum Beispiel Tischen. Außerdem erfolgt nach Vereinbarung nicht nur eine Reinigung aller Räume, sondern auch eine entsprechende desinfizierende Reinigung. Wir führen unter anderem folgende Tätigkeiten bei der Reinigung Ihrer Praxis durch:

  • Reinigung aller Bodenbeläge
  • Staub und Schmutz werden von allen Oberflächen entfernt
  • Alle Oberflächen werden desinfizierend gereinigt
  • Säuberung von Türen, Fenstern, Steckdosen und Heizkörpern

Für jede Praxis erstellen wir außerdem, in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Arzt, einen individuellen Reinigungsplan. Wir besprechen und dokumentieren somit sehr genau, was Ihnen bei der Reinigung besonders wichtig ist, und gehen stets nach Ihren Wünschen vor.

Welche Vorschriften müssen bei der Unterhaltsreinigung in Arztpraxen beachtet werden?

Für die Unterhaltsreinigung in Arztpraxen gelten besondere Vorschriften, bei der auch viele rechtliche Aspekte zu beachten sind. Zu den Vorschriften, die bei einer Säuberung von Praxen beachtet werden müssen, zählen unter anderem:

  • das Infektionsschutzgesetz
  • die Hygieneverordnungen der jeweiligen Bundesländer
  • die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention

Wir unterstützen Sie bei der regelmäßigen Reinigung Ihrer Praxis. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne für ein unverbindliches Erstgespräch.