Blog


Diese Vorteile bringt eine ökologische Büroreinigung mit sich

von Melanie Rebs, 19. Februar 2021

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und umweltschonende Alternativen zu Altbekanntem wird in vielen Lebensbereichen immer größer. So fragen sich auch immer mehr Eigentümer und Eigentümerinnen von Geschäftsflächen und Büros, ob eine ökologische Reinigung ihrer Räumlichkeiten möglich ist. Wir von Bavaria Cleaning GmbH, Ihrem Experten für Büroreinigung in München und Umgebung, haben für Sie die Vorteile einer ökologischen Büroreinigung zusammengefasst.

Ökologische Büroreinigung: Die Umwelt dankt es uns

Was spricht eigentlich für eine ökologische Büroreinigung? Im Rahmen der klassischen Büroreinigung kommen konventionelle Reinigungsmittel zum Einsatz. Diese sorgen zwar für Sauberkeit und Hygiene, auch in Räumen, die täglich von einer großen Anzahl Menschen genutzt werden, sind aber wegen Ihrer Umweltbelastung immer häufiger in der Kritik. Grund dafür sind Bestandteile, die auf Erdöl basieren können, oder weil diese synthetischen Zusätze und ätzende Stoffe enthalten. Diese Bestandteile können, beispielsweise zusammen mit Schmutzwasser, in Abwassersysteme gelangen und damit die Umwelt negativ beeinflussen. Mit einer ökologischen Reinigung können diese Risikofaktoren für die Umwelt minimiert werden.

Die ökologische Büroreinigung aus gesundheitlicher Perspektive

Die ökologische Büroreinigung bietet nicht nur in Hinblick auf die Umwelt Vorteile. Konventionelle Reinigungsmittel stehen im Verdacht, Allergien und andere Erkrankungen zu begünstigen. Auch dafür werden synthetische Inhaltsstoffe verantwortlich gemacht. Ätzende Substanzen können die Schleimhäute austrocknen und Ausschläge, sowie Unverträglichkeiten fördern.

Selbstverständlich führt nicht jedes konventionelle Reinigungsmittel zu schweren gesundheitlichen Schäden. Dennoch kann eine ökologische Reinigung die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen schonen, die im täglichen Kontakt mit verschiedenen Reinigungsmitteln stehen. Aber auch die Gesundheit derer, die Ihre Büroräume nutzen, kann die ökologische Büroreinigung schützen. Insbesondere Personen, die zu Allergien neigen, profitieren vom Einsatz ökologischer Reiniger, die Atemwegsreizungen und allergische Reaktionen ausschließen.

Was kennzeichnet eine ökologische Büroreinigung?

Mit einer ökologischen Büroreinigung werden dieselben Reinigungsergebnisse erzielt wie mit herkömmlichen Methoden. In der Praxis umfasst die ökologische Büroreinigung unter anderem das fachgerechte Reinigen von:

  • Flächen
  • Böden
  • Sanitäranlagen
  • Küchen- und Pausenräumen
  • Müllentleeren z.B. durch Stoffsäcke

Doch wo liegt nun der Unterschied zu konventionellen Reinigungsmethoden? Für eine ökologische Reinigung kommen Reiniger zum Einsatz, die in Hinblick auf Umwelt und Natur geltende Normen erfüllen und entsprechende Siegel tragen. Diese Reiniger schonen die Umwelt nachweislich und sind immer zu 99,9% biologisch abbaubar. Nicht nur die Wahl der Reiniger spielt eine Rolle, wenn es darum geht, umweltfreundlich zu handeln. Auch die Dosierung ist relevant. Denn je weniger Reinigungsmittel zum Einsatz kommen, desto weniger Rückstände können auch in den Kreislauf der Natur gelangen. Das umfasst einen reflektierten Umgang mit Reinigern. Regelmäßige Verbrauchskontrollen sind deswegen unabdingbar, wenn es darum geht, ökologisch zu handeln. In Hinblick auf Arbeitsmaterialien wie Tücher und Schwämme, sowie Gebrauchsartikel wie Müllbeutel oder Toilettenpapier können ökologische Aspekte durch biologisch abbaubare und recycelte Materialien umgesetzt werden. Abfälle aller Art werden selbstverständlich gesetzmäßig entsorgt.

Doch nicht alleine der Austausch und die Regulierung von Reinigern und Materialien spielen eine Rolle bei der ökologischen Büroreinigung. Im Hintergrund gibt es weitere Abläufe, die ein Reinigungsunternehmen und damit auch dessen Dienstleistungen nachhaltig gestalten. Dazu gehört unter anderem eine Auftragsplanung, die so gestaltet ist, dass Touren zur Belieferung mit Reinigungsmaterial oder Hygieneartikel CO2-sparend umgesetzt werden können.

Konsequente Hygiene ohne Abstriche

Im Zuge von ökologischen Reinigungsverfahren werden immer wieder Zweifel laut, ob eine konsequente Einhaltung von Hygienestandards überhaupt möglich ist. Weitere Kritikpunkte und Bedenken sind die Angst vor höheren Reinigungskosten und die Befürchtung, dass Kunden optisch einen Unterschied wahrnehmen könnten. Diese Befürchtungen bestätigen sich jedoch nicht, da auch mit nachhaltigen Reinigern und umweltschonenden Verfahren saubere Büroräume möglich sind, von denen keine gesundheitliche Gefahr, etwa durch eine Keimbelastung, ausgeht.

Die Vorteile einer ökologischen Büroreinigung liegen auf der Hand. Sowohl Umweltbelange als auch gesundheitliche Aspekte werden berücksichtigt – ohne dass Sie Abstriche bezüglich Sauberkeit und Hygiene machen müssen.