Blog


Statistiken von 2013

von Alexander Rebs jun, 24. Januar 2014

Ein ereignisreiches Jahr ist zu Ende gegangen, Zeit um sich einen Überblick über das vergangene Jahr zu verschaffen.

Im Jahre 2013 haben wir …

Kontaktaufnahmen

  • 3.434 Emails zum Bearbeiten an den zentralen Posteingang erhalten (Spam/Werbung und Emails an persönliche EMailadressen nicht miteingerechnet)
  • 890 Faxe zum Bearbeiten erhalten (Spam/Werbung nicht miteingerechnet)
  • insgesamt 1.713 eingehende Anrufe geführt
  • insgesamt 3.058 ausgehende Telefonate geführt
  • insgesamt 5.972 Telefonate (eingehend, ausgehend, intern) geführt

Lager

  • 31 Mopstangen mehr ausgegeben als von Objekten eingegangen sind
  • 41 Staubsauger mehr ausgegeben als von Objekten eingegangen sind
  • 555 Staubsaugertüten ausgegeben
  • 1.789 Liter Sanitärunterhaltsreiniger ausgegeben
  • 1.166 Liter Alkoholunterhaltsreiniger ausgegeben
  • 2.084 Rollen blaue Mülltüten, 120 Liter ausgegeben
  • 1.354 Rollen graue Mülltüten, 30 Liter ausgegeben
  • 1.003 Rollen transparente Mülltüten, 35 Liter ausgegeben
  • 1.704 Mikrofasertücher ausgegeben
  • 1.766 eigene Geschirrtücher für Kunden gewechselt, gewaschen, gebügelt und zusammengelegt
  • 11.054 Mopbezüge ausgegeben/gewechselt/gewaschen
  • insgesamt über 800 weitere Verbrauchsartikel ausgegeben

Buchhaltung

  • 52 Gutschriften erstellt
  • 2.058 Rechnungen geschrieben
  • 257 Rechnungen angemahnt und insgesamt 421 Mahnungen versendet
  • 38 Kunden genau eine Zahlungserinnerung zugeschickt
  • 19 Kunden fünf oder mehr Mahnungen zugesendet
  • 3.309 Bewegungen auf dem Girokonto (monatliche Lastschriften, monatliche Lohnzahlungen und regelm#ßige Kreditorzahlungen ergeben buchhalterisch pro Vorgang jeweils nur 1 Buchung) gebucht

Aufträge / Vertrieb

  • 420 Angebote erstellt
  • 30 neue Aufträge über Unterhaltsreinigung erhalten
  • 4 Aufträge über Unterhaltsreinigung verloren
  • 345 Sonderarbeiten durchgeführt, davon 261 Glasreinigungen

Personal

  • 130 neue Mitarbeiter eingestellt
  • 86 Mitarbeiter davon im gleichen Jahr wieder abgemeldet (knapp 90 % reine Urlaubsvertretungen)
  • insgesamt 134 Mitarbeiter abgemeldet
  • über 58.000 Stunden bei Unterhaltsreinigungsarbeiten geleistet