Blog


Urlaubszeit

von Alexander Rebs jun, 14. August 2009

Wie jedes Jahr hatten wir der Urlaubszeit mit Sehnsucht entgegengesehen.

Viele unserer Reinigungskräfte nutzen den Monat August, um Ihren Jahresurlaub zu nehmen. Das bedeutet, 4 – 6 Wochen nicht unser Stammpersonal, sondern teilweise neues, ungelerntes Personal.

Kein Problem, zu Beginn des 2ten Quartals diesen Jahres schrieben wir alle Mitarbeiter an, sie mögen uns Ihre Urlaubsplanung zukommen lassen. Zwar ist Planung nicht alles aber ohne Planung ist alles nichts.

Wir konnten somit realtiv gut organisieren. Wer erst 1 Woche vor Urlaubsbeginn seinen Urlaubsantrag abgab, dem konnte leider der Urlaub aus ablaufsorganisatorischen Gründen nicht mehr genemigt werden.

Erfahrungsgemäß gibt es dennoch in der 1ten Augustwoche immer ein paar Ausreisser. Gegen entsprecheneKündigungsdrohnungen bei Ablehnung des Urlaubs sind wir immun und können auf solche Mitarbeiter sowieso verzichten. Trotzdem kein Problem. Mit ensprechenden Kapazitäten haben wir ausgeholfen und die angehenden Probeme im vorhinein gelöst.

Ein Vorteil gibt es für uns trotzdem.

Wir merken, dass auch unsere Kunden Urlaubszeit haben 🙂

Na dann, nächstes Jahr auf ein Neues.