Blog


Fuchs vorm Fenster

von Alexander Rebs jun, 21. Juli 2011

Nicht schlecht gestaunt haben wir, als beim Blick aus dem Fenster ein Fuchs sein Mittagsschläfchen abgehalten hat.

Wir haben daraufhin den Tierschutzverein München e.V. alarmiert, der mit 2 Helfern auch relativ schnell bei uns vor Ort war. Schließlich konnte sich nicht erkennen lassen, ob der Fuchs Verletzungen hatte. Die Meldung an den Tierschutzverein haben wir daher als richtig erachtet.

Es gab glücklicherweise relativ schnell Entwarnung. Nachdem sich der Fuchs ordendlich nach dem Schlafen gestreckt hatte und das ein oder andere Gähnen noch herauskam, hat er uns netterweise noch Zeit für ein paar Schnappschüsse gegeben.

Einige Minuten später war er dann aber doch wieder unterwegs.