Blog


Überweisung wieder gefunden

von Alexander Rebs jun, 15. Juli 2011

Die in diesem Artikel behandelte Überweisung haben wir wieder gefunden.

Unser Mitarbeiter hat dann letztendlich doch zugegeben, dass das Geld bei ihm eingegangen sei, nachdem wir ein kurzes Telefonat mit der Bank geführt haben =)

Problem: Er habe es schon ausgegeben.

Nun ja, wenn einem etwas nicht zusteht, so muss man das dennoch irgendwann begleichen. Wir haben uns daher, auch zum Vorteil unseres Mitarbeiters, darauf geeinigt, dass er den zu Unrecht erhaltenen Betrag in Raten an uns zurückzahlen darf.

Merke: Lügen haben kurze Beine und bringen nur unnötige Aufregung mit sich.