Blog


Einschränkung der Erreichbarkeit per Telefon und Fax

von Alexander Rebs jun, 09. Februar 2016

Im Rahmen dieses Beitrags müssen wir leider darüber informieren, dass wir bis auf weiteres per Telefon nur eingeschränkt und per Fax nicht erreichbar sind.

 

Wann wurde die Einschränkung in der Erreichbarkeit festgestellt?

Festgestellt haben wir die Problematik am heutigen Faschingsdienstag gegen 11 Uhr. Einer unserer Außendienstmitarbeiter teilte uns mit, dass beim Anruf unserer Zentrale eine Ansage käme, die Rufnummer wäre nicht vergeben.

 

Was sind die Ursachen der Einschränkung in der Erreichbarkeit?

Es bestehen bei uns konkrete Planungen zur Einführung einer neuen Telefonanlage. Im Rahmen dieser Einführung sollte von klassischen ISDN-Anschlüssen eines Anbieters auf IP-Anschlüsse eines anderen Anbieters umgestellt werden.

Die Portierung der Rufnummer vom alten zum neuen Anbieter wurde seitens des alten Anbieters zum heutigen Tag geplant, aber weder uns, noch dem neuen Anbieter mitgeteilt. Unserer Bitte, einen Termin im Vorhinein zu vereinbaren, wurde nicht entsprochen. Aus diesem Grund sind wir bis heute Mittag nicht über unsere Rufnummer erreichbar gewesen.

Der neue Anbieter hat die Portierung der Rufnummer auf unsere Mitteilung hin heute Mittag beendet, sodass zumindest keine Ansage mehr erscheint, die Nummer wäre nicht vergeben.

 

Warum funktioniert das Telefon/Fax dann trotz erfolgreicher Rufnummerportierung noch nicht?

Unsere jetzige Telefonanlage ist leider nicht in der Lage, mit IP-basierten Anschlüssen zu arbeiten. Um wieder völlig reibungslos mit dem neuen IP-Anschluss zu telefonieren zu können, benötigen wir die neue, bereits geplante Telefonanlage.

 

Wann ist Bavaria Cleaning wieder telefonisch erreichbar?

Wir arbeiten gerade an einer Übergangslösung bis zur Einführung der neuen Telefonanlage. Alle unsere Rufnummern werden derzeit auf einen weiteren, unabhängigen Anschluss weitergeleitet. Auf diesem Anschluss wird eine Ansage abgespielt, dass wir bis auf weitere telefonisch nicht erreichbar sind.

Für die nächsten Tage haben wir geplant, diesen Anschluss für unsere eingehende Telefonie zu benutzen.

Da es sich allerdings nicht um einen Anlagenanschluss handelt, wird nur 1 gleichzeitiges Gespräch möglich sein. Eine Warteschlage ist daher nich möglich. Befinden wir uns gerade mit einem Anrufer im Gespräch, ist die Leitung besetzt.

Wir bitten daher um Verständnis, dass es die nächste Zeit erhebliche Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit geben wird und empfehlen daher die Kontaktmöglichkeit per Email oder bei kurzen, allgemeinen Fragen über unseren Livechat.

Die Einführung der neuen Telefonanlage ist spätestens für die 2. Märzwoche 2016 geplant. Nach jetzigem Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass diese aber bereits Ende Februar in Betrieb sein wird und wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar sind.

Wir bitten um Nachsicht, dass wir bis zur Einführung der neuen Telefonanlage keine Faxe empfagen können!

 

[Update 10.02.2016 08:00 Uhr]

Wir sind wieder – mit Einschränkungen – telefonisch unter unserer regulären Telefonnummer erreichbar.
Über die Leitung ist allerdings nur 1 gleichzeitiges Gespräch möglich.

Faxe können wir über unsere reguläre Faxnummer bis auf weiteres nicht empfangen!
Sofern Sie uns eine Nachricht per Fax zukommen lassen wollen, verwenden Sie bitte folgende Nummer: 0911 30844-82627

Bitte verwenden Sie die Kontaktmöglichkeit per Fax nur im äußersten Notfall!

 

[Update 12.02.2016 12:00 Uhr]

Unsere neue Telefonanlage ist ab sofort einsatzbereit!

Ab sofort stehen uns wieder mehrere gleichzeitige Leitungen zu Verfügung. Ein Besetztzeichen solle daher die Ausnahme sein.

Wir sind unter unserer regulären Teleonnummer wieder erreichbar.

Darüberhinaus haben wir die Faxfunktion unserer regulären Faxnummer erfolgreich getestet. Es sollte daher wieder problemlos möglich sein, uns Faxe zuzusenden.

Leider befinden sich die geplanten Ansagen und Warteschlangen noch in Produktion, weswegen einem Anrufer so lange ein Klingeln eingespielt wird, bis ein verfügbarer Mitarbeiter das Telefonat annimmt. Das Klingeln wird einem Anrufer auch dann eingespielt, wenn alle verfügbaren Mitarbeiter besetzt sind. Technisch lässt sich die leider auf die Schnelle nich ander lösen.

Einen Anrufbeantworter gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht und wird es auch nicht mehr geben. Sofern Sie uns eine Nachricht außerhalb unserer Öffnungszeiten hinterlassen wollen nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Website oder die Kontaktmöglichkeit per Email.

 

[Update 17.02.2016 18:00 Uhr]

Die produzierten Ansagen sind fertig und unserem Dienstleister bzw. uns bereits zugegangen.

Das geplante Routing mit Ansagen, Warteschlangen, und Warteschlangenmusik wird zeitnah umgesetzt. Wir rechnen mit einer Fertigstellung bis Mitte nächster Woche.

 

[Update 25.02.2016 11:00 Uhr]

Wir stehen wieder wie gewohnt per Telefon und Fax zur Verfügung. Unsere neue Telefonanlage ist nun final mit entsprechenden Ansagen und Warteschlangen konfiguriert.