Blog


Wasserschaden

von Alexander Rebs jun, 02. Mai 2013

Eine etwas undschöne Sache ereignete sich heute in unsere Büroräumlichkeiten.

Der Flusenkasten, der mit dem Schmutzwasser unsere Waschmaschinen gefüllt und durch eine spezielle Pumpe beim Erreichen eines gewissen Wasserstands geleert wird, ist übergelaufen.

Wie konnte das passieren? Kurz gesagt, wir wissen es nicht genau! Klar ist jedoch, dass die Sicherung, an der auch die Pumpe hängt, herausgeflogen ist und die Pumpe somit nicht mehr abgepumpt hat.

Unsere Mitarbeiter im Büro haben jedoch vorbildlich reagiert, sämtliche Sicherungen für den Raum abgeschaltet und unverzüglich das übergelaufene Wasser aufgewischt.

Außer einem gewaltigen Schreck ist uns Gott sei Dank kein weiterer Schaden entstanden.

Der Fliesenboden in unserem Waschraum  ist übrigens wieder genauso sauber wie vorher =)